Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Unsere Tipps zum Stand Up Paddling lernen

Stand-Up-Paddle-Boarding zu lernen ist kein Hexenwerk, alle Anfänger machen es durch. Wenn Sie diese wenigen Tipps befolgen, wird der Einstieg in das Paddeln für Sie ein Kinderspiel!

comment débuter en paddle

Der ideale Ort, um Stand Up Paddle Boarding zu lernen

Wählen Sie zum ersten Mal im Wasser ein ruhiges Gewässer mit leichtem Start. Eine Abfahrt vom Strand wird einfacher sein, auf Ihr Paddel zu steigen. Sobald Sie Ihr Gleichgewicht gefunden haben, können Sie sich an einem Ponton oder einer Slipanlage versuchen.

comment débuter le paddle
stand-up paddle pour débutant

Mit welchem SUP soll ich anfangen?

Um Stand-Up-Paddling zu lernen, ist es besser, ein breites Paddelbrett mit runder Nase zu wählen. Dies gibt Ihnen maximale Stabilität während Ihrer Sitzungen. Die dünneren Boards mit spitzen Nasen sind eher für das Streben nach Geschwindigkeit und Leistung gedacht.

Unsere aufblasbaren Paddel speziell für Anfänger entwickelt

Leicht 10′ und 10’6

Malibu 10′ und 10’6

Mädchenhaft 10′

Pack SUP gonflable complet Easy 10'6 Sroka
paddle gonflable sroka pour toute la famille
SUP gonflable Girly 10' Sroka

Die erste Paddel-Session

comment tenir sa pagaie en stand-up paddle

1 - Stellen Sie Ihr Paddel richtig ein

Um bequem zu sein und die bestmögliche Leistung zu erzielen, ist es wichtig, die Größe Ihres Paddels anzupassen. Öffnen Sie dazu einfach das Verstellsystem und positionieren Sie dann Ihr Paddel senkrecht vor sich. Strecken Sie Ihren Arm nach oben und stellen Sie die Höhe des Paddels so ein, dass der Griff auf Höhe Ihres Handgelenks ist (ca. 15 cm über Ihrem Kopf). Schließlich müssen Sie nur noch das Verstellsystem schließen.

2 - Beginnen Sie auf den Knien

Beginnen Sie im flachen Wasser damit, sich auf Ihr Paddelbrett zu knien, um sich mit dem Gleichgewicht vertraut zu machen. Platziere dein Paddel senkrecht auf deinem Board die Zeit, auf die Knie zu gehen. Wenn Sie auf den Knien liegen, nehmen Sie es in die Hände, um Ihr Gleichgewicht zu erleichtern. Sobald Sie sich wohl fühlen, können Sie mit dem Paddeln beginnen. Auf diese Weise integrieren sich die Geste und das Gleichgewicht nach und nach.

3 - Haben Sie keine Angst vor dem Sturz

Machen Sie sich keine Sorgen über einen Sturz, es ist in Ordnung, ins Wasser zu fallen. Außerdem haben Sie mit einem aufblasbaren Paddel nur eine sehr geringe Chance, sich zu verletzen.

Um zu vermeiden, dass Sie sich beim Sturz verletzen, wenn Sie ein Ungleichgewicht spüren, vermeiden Sie es, nach vorne oder hinten zu stürzen. Am besten lassen Sie sich an den Seiten des Paddels ins Wasser fallen, indem Sie Ihr Paddel nach vorne halten, um nicht darauf zu fallen.
comment apprendre le stand-up paddle

Wie paddelt man Stand-Up-Paddleboard?

Diese Frage mag einfach erscheinen, aber wenn Sie zum ersten Mal Paddeln lernen, ist sie nicht angeboren.

1 - Handpositionierung

Positionieren Sie eine Hand auf dem Griff oben am Paddel und die andere Hand in der Nähe der Mitte des Paddels, wie auf dem Foto. Wenn Sie auf der anderen Seite paddeln, kehren Sie einfach die Position Ihrer Hände um.

Achten Sie darauf, das Paddel in die richtige Richtung zu halten, damit Sie sich vorwärts bewegen können. Dazu wird die “hohle” Seite der Klinge Ihres Das Paddel sollte zu Ihnen zeigen, d.h. zur Rückseite des Boards zeigen.
bien tenir sa pagaie

2 - Vorwärts gehen

Um Ihr Board vorwärts zu bewegen, müssen Sie auf der einen Seite 2 oder 3 Schläge des Paddels geben, dann 2 oder 3 auf der anderen. Holen Sie das Wasser weit nach vorne und bringen Sie es wieder auf die Füße, indem Sie mit der untersten Hand ziehen. Um gut voranzukommen, musst du das gesamte Blatt ins Wasser ausfahren.

Videopräsentation

3 - Drehen

Um ein Paddel einzuschalten, müssen Sie mit Ihrem Paddel einen Bogen auf der gegenüberliegenden Seite des Paddels zeichnen, das Sie fahren möchten. Wiederholen Sie das Manöver, bis Sie in die gewünschte Richtung gehen.

Um sich schnell zu drehen oder auf einem Stand-Up-Paddleboard umzudrehen, fahren Sie rückwärts auf das Board und machen Sie die gleiche Bewegung mit dem Paddel, während Sie auf die Rückseite des Boards drücken. Auf diese Weise sinkt die Rückseite des Paddels leicht ab und bildet so einen Drehpunkt, um sich schnell zu drehen.

Entdecken Sie unseren vollständigen Artikel, um zu erfahren, wie Sie ein Stand-Up-Paddle einschalten.

Viel Spass!

Das Wichtigste ist, Spaß zu haben. Sie müssen nicht um jeden Preis nach Leistung suchen! Dies wird mit der Zeit und Erfahrung schnell kommen. Sobald die Grundlagen erworben sind, werden die Möglichkeiten zahlreich sein!

Wenn Sie noch Fragen dazu oder andere Wünsche haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren !

Artikel, der Sie interessieren könnte

Wir führen dich durch die aufregende Welt des Wing Foilings , um dir die besten auf dem Markt erhältlichen Packs für 2024-2025 vorzustellen. Die Liste …

Wingfoil, auch bekannt als Wingsurfen, ist eine aufstrebende Segelflugdisziplin, die Surfen, Kitesurfen und Stand-Up-Paddleboarding kombiniert. Stellen Sie sich vor, Sie segeln auf dem Wasser mit …

Der Genfer See beherbergt mehrere Spots, die bei Wing Foil-Enthusiasten beliebt sind. Egal, ob Sie auf französischer oder schweizerischer Seite sind, Sie werden fündig. Dieser …

Sardinien, eine wunderschöne Insel, die sich ideal zum Wing Foiling eignet Sardinien, das Juwel des Mittelmeers, bietet eine idyllische Kulisse für Wingfoil-Enthusiasten. Zwischen Windsurfen und …