Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Was ist das beste Paddelbrett?

Paddeln, Sie müssen es nicht vorstellen, es ist ein Wassersport, bei dem Sie sich mit einem Brett und einem Paddel auf dem Wasser bewegen können. Es ermöglicht Ihnen, verschiedene Disziplinen zu üben und ist aufgrund seiner einfachen Bedienung, seiner Fähigkeit, sich schnell von der Masse zu entfernen und gleichzeitig der Natur nahe zu sein, für viele Praktiker geeignet.

Der Begriff “bestes Paddeln” ist ein subjektiver Begriff. Es hängt von Ihren Erwartungen, Ihren Bedürfnissen und dem, was Sie hauptsächlich von einem Paddel erwarten, ab.

Das beste aufblasbare Paddelbrett für Sie ist nicht das beste Paddel für Ihren Nachbarn. Einige suchen nach dem besten Preis, andere nach der besten Stabilität und/oder Vielseitigkeit oder maximalen Leistung. Jedes Kriterium führt zu unterschiedlichen Entscheidungen. Es gibt nicht das beste Paddel, um alles zu tun. Es ist eine Geschichte des Kompromisses. In diesem Artikel helfen wir Ihnen, das beste Paddelbrett für Sie auszuwählen und zu finden.

Was sind die Kriterien für die Auswahl eines Paddels:

Starres Paddel VS aufblasbares Paddel

Das erste zu berücksichtigende Kriterium ist die Größe. Wenn Sie viel Platz haben und am Wasser leben, ist das Platzproblem nicht das gleiche wie bei denen, die in einer Wohnung leben. Das starre Paddel gleitet besser und ermöglicht Ihnen fortgeschrittenere Empfindungen.

Das Paddel wird jedoch sperriger, zerbrechlicher und daher nicht für jeden geeignet.

Das aufblasbare Paddelbrett ist eine wirklich interessante Alternative, wenn Sie keine extreme Leistung suchen, da es Ihnen ermöglicht, dasselbe mit einem harten Paddel ohne die Nachteile eines starren Paddels zu tun. Sie werden ein wenig Gleiten verlieren, Sie werden ein wenig an Boardsteifigkeit im Vergleich zu einem harten SUP-Board verlieren. Es wird jedoch familienfreundlicher sein, es wird einfacher sein, damit in den Urlaub zu fahren, es wird solider sein und für den Freizeitgebrauch wird es die Arbeit perfekt erledigen.

Abhängig von den privilegierten Disziplinen (Einführung, Gehen, Laufen, Surfen) ändert sich die Wahl des Paddels

Je nachdem, ob man eine Fahrt, eine sportliche Fahrt, eine Einführung, ein Kind mitnehmen oder einkaufen oder surfen möchte, ändert sich die Größe des Boards, die Breite des Boards, die Steifigkeit des Boards (und damit die Konstruktion) und einfach die Länge des Boards.

Wenn Sie anfangen möchten, können Sie ein kürzeres Brett von etwa 10 Fuß wählen. Das Gleiche gilt, wenn Sie surfen möchten, wird ein Brett empfohlen, das kleiner als 10 Fuß ist, da es sich leichter drehen lässt.

Wenn Sie sich in Bezug auf die Stabilität nicht sehr wohl fühlen, entscheiden Sie sich für ein Board mit viel Breite, um Ihre Seitenstabilität zu erhöhen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Paddelbrett sind, um zu gleiten und lange Strecken zurückzulegen, entscheiden Sie sich für ein ziemlich langes Brett über 11’6 – 14 Fuß.

comment transporter un paddle gonflable en voiture

Übungsniveau (Anfänger, Fortgeschrittener, Experte)

Das Niveau des Übenden beeinflusst stark die Wahl des Boards, ein Anfänger, ein Experte oder ein Experte wird nicht die gleichen Paddelgrößen verwenden.

Der Trend wird jedoch unverändert bleiben.

Diejenigen, die Rennen fahren oder eine lange Fahrt unternehmen möchten, bevorzugen große Paddel, diejenigen, die in die Wellen gehen möchten, kleine Bretter.

Was jedoch den Unterschied macht, ist die Breite des Bretts.

Ein Anfänger kann ein 12’6-Paddel verwenden, um zu beginnen, aber er wird ein etwas breiteres Paddel nehmen, um mehr Stabilität zu haben (31 oder 32 breit). Umgekehrt, wenn der Experte ein 12’6 verwenden möchte, wird er ein 12’6×28 breites Paddelbrett verwenden)

Die Breite bestimmt die Stabilität eines Paddels, je breiter das Paddel ist, desto stabiler ist es, rutscht aber weniger.

Die Länge des Brettes ist also kein Kriterium, das je nach Niveau zu berücksichtigen ist. Vielmehr wird die Breite ein wichtiges Kriterium sein.

comment réparer un stand-up paddle gonflable

Gewicht und Paddlergröße

Natürlich ist die Größe des Paddlers für die Wahl des Boards von grundlegender Bedeutung. Proportional, wenn wir über Prozentsätze sprechen, hat ein 2-m-Erwachsener die gleiche Äquivalenz mit einem 14-Fuß-Paddel im Vergleich zu einem 1,60 m großen Erwachsenen mit einem Fußpaddel. Wir sprechen über das Verhältnis zwischen der Größe des Praktikers und der Größe des Vorstands. Je größer Sie also sind, desto besser ist es für Sie, ein großes Paddel mitzunehmen. Wenn Sie nicht klein sind und das Gleiten maximieren möchten, ist ein Paddel über 12′ hinaus von Vorteil.

Ebenso beeinflusst das Gewicht die Wahl des Boards. Eine Person mit einem erheblichen Gewicht ist auf einem höheren und breiteren Board stabiler.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Größe jedes Praktikers berücksichtigt werden sollte, um die Wahl Ihres Boards zu optimieren.

Eine kleinere Person hat die Wahl zwischen allen Größen, eine schwerere Größe muss ein größeres und breiteres Brett nehmen, um ihre Stabilität und Gleitfähigkeit zu erhöhen.

5. Der Preis

Der Preis eines Paddels wird von vielen Kriterien bestimmt, die Liste ist nicht vollständig. gibt Ihnen jedoch genauere Informationen über die Qualität eines Paddels oder nicht.

  • Das erste Kriterium, das ins Spiel kommt, ist die Länge des Paddels. Ein Paddelbrett wird von Hand gefertigt. Je länger die Länge des SUP ist, desto länger ist die Herstellungszeit. Aus diesem Grund kosten große Paddelbretter viel mehr als beispielsweise ein 10-Fuß-SUP.
  • Das zweite Kriterium ist die Qualität des verwendeten PVCs. Dies liegt daran, dass es viele verschiedene PVC-Qualitäten gibt. Einige Fabriken sind auf aufblasbare Strandbojen spezialisiert, stellen aber auch Paddel her. Andere Fabriken wie unsere stellen hochwertige halbstarre Boote her. In unserer Fabrik verwenden wir die gleiche PVC-Qualität wie bei den halbstarren Booten. Dadurch sind wir stoßfester, steifer und langlebiger im Laufe der Zeit. Wir haben immer noch einige Vermieter, die unsere Produkte seit mehr als 8 Jahren verwenden, ohne die Produkte gewechselt zu haben.
  • Die Anzahl der PVC-Schichten, die in die Platine gelegt werden. Ich gebe zu, dass es von außen nicht sichtbar ist. Die Anzahl der PVC-Schichten bestimmt jedoch die Qualität des Paddels, seine Steifigkeit und Haltbarkeit. Um ein billiges Paddel für weniger als 200 Euro zu haben, müssen Sie die Arbeitszeit auf jedem Brett reduzieren, die Qualität des PVC verringern und die Menge an PVC sowie die Qualität der Klebstoffe reduzieren (wir werden diesen Punkt weiter unten ansprechen). All diese Einschränkungen bedeuten, dass ein Paddel in der Herstellung dreimal weniger kosten kann als ein High-End-Produkt. Konkret bedeutet dies, dass ein Paddel sehr leicht rollt, dies ist eines der Kriterien für die Menge und Qualität des verwendeten PVC), je leichter ein Paddel rollt (bei der Lagerung) und desto weniger Material ist darin. Das SUP ist dann weniger steif, zerbrechlicher und weniger stabil, jedes Mal, wenn ein Chop das Board berührt, spüren Sie die Bewegung des Chops auf dem Board.

Je schwieriger das Paddel also zu falten ist, desto schwerer wird es (bei gleicher Größe und Dimension) und desto steifer, solider und langlebiger wird es mit der Zeit. Die Menge an Material, die in ein Board gesteckt wird, bestimmt die Steifigkeit, Haltbarkeit und den Preis des Paddels;

  • Die Qualität der Klebstoffe. In der gleichen Logik wie die Menge und Qualität des verwendeten PVCs beeinflusst dies die Haltbarkeit eines Paddels. Je teurer ein Paddel ist, desto besser und langlebiger ist die Qualität der Klebstoffe und desto widerstandsfähiger ist es, hohen Temperaturen standzuhalten. Da wir unsere Paddel in halbstarren Fabriken herstellen, verwenden wir die gleichen Klebstoffe und sind daher dafür bekannt, dass wir im Laufe der Zeit solide und langlebige Produkte haben

6. Wichtige Merkmale, die zu berücksichtigen sind

Wie wir gesehen haben, gibt es viele Kriterien, die berücksichtigt werden müssen

  • Auf der einen Seite Ihr technisches Niveau, der Paddelanfänger wird nicht das gleiche Board wie ein Experte nehmen.
  • Ihr Programm, was Sie mit dem Sportritt, der Einführung oder dem Surfen machen möchten. Die Größe, Form des Paddels, die Breite des Paddels sind unterschiedlich
  • Ihre Größe beeinflusst unweigerlich die Größe des Paddels, das Sie kaufen werden
  • Wenn der Preis eines Ihrer Hauptkriterien ist. Daher müssen Kompromisse bei Haltbarkeit und Steifigkeit eingegangen werden. Auch hier wird die Steifigkeit, Haltbarkeit und Stabilität eines Paddelbretts durch die Menge an Kohlenstoff im Inneren des Boards bestimmt. Je mehr Schichten Sie haben, desto besser sind das PVC und die Klebstoffe und desto länger kann Ihr Paddel sehr lange verwendet werden.
  • Wir empfehlen Ihnen daher, es ab und zu bei niedrigem Druck mit frischem Wasser abzuspülen.

Präsentation der besten Paddel nach Kategorie nach den genannten Kriterien

1) Der Anfänger

Wenn Sie keine Erfahrung im Boardsport haben, empfehlen wir Ihnen, zunächst ein mittellanges Board (ca. 10-10’6) zu wählen.. Es wird Ihnen eine große Manövrierfähigkeit und Leichtigkeit in Ihrer Praxis bringen. Es wird einfacher aufzublasen, zu lagern und zu handhaben sein. Diese Art von Brett ist stabil, solange Sie genügend Brettbreite haben. Wir raten Ihnen daher, nicht unter 31 Zoll Breite zu gehen.

Wenn Sie groß und schwer sind, müssen Sie das Board natürlich ein wenig vergrößern und verbreitern (z. B. ein 10’6 x32 Board reicht aus).

how to start paddling

In unserem Sortiment empfehlen wir drei Paddel für den Anfang.

  • Der Paddel Ocean Walker 10’4 x 32 ist ein Paddelzugang, ein Rucksack für alles, einfach, leicht und platzsparend.
  • Das Easy 10 x 31 Paddel oder das Easy 10’6 x 32. Das Easy 10 ist bei weitem das zugänglichere der beiden, kleiner und leichter, es ist perfekt für Menschen unter 85 kg geeignet. Die zweite wird an größere Menschen angepasst.
  • Das Malibu 10 und 10’6 Paddel sind zwar weiterhin im gehobenen Preissegment, aber Paddel im professionellen Bereich. Im Laufe der Zeit wurden sie robuster und widerstandsfähiger und haben sich bei Wassersportzentren und Strandclubs einen Namen gemacht.

2) Solo-Fahrten

Wenn Sie mehr oder weniger sportliche Solofahrten unternehmen möchten.Wir empfehlen Ihnen, längere Boards mit einer verfeinerten Nase zu nehmen, die es Ihnen ermöglicht, besser zu gleiten und weniger Wasser zu schieben. Konkret bedeutet dies, dass die Kosten für das Rudern bei gleicher Distanz geringer sind. Wir produzieren weniger Anstrengung und sind schneller, ohne mehr zu erzwingen.

Um perfekt für Solofahrten geeignet zu sein, können wir Sie zu zwei Sortimenten beraten

  • die Easy-Reihe in 11’6 oder 12’6, einschließlich Paddeln, die die Breite für maximale Stabilität mit einem sehr guten Gleiten und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis beibehalten.
  • Das Alpha-Paddelsortiment von 11’6x 32 bis 14x 27 ist ein sehr hochwertiges Sortiment mit verstärktem Hart-PVC. Dieser Bereich kommt der Steifigkeit eines starren Boards am nächsten.
inflatable stand up paddle sroka

3) Duo- / Familienfahrt

Wenn Sie mit mehreren Personen auf einem Board segeln möchten, müssen Sie die Länge des Boards erhöhen. Es gibt Duo-Paddelbretter, auf denen Sie 2 Erwachsene und 2 Kinder unterbringen können. Die Bretter sind viel länger als im Allgemeinen (ca. 16 Fuß), aber sie ermöglichen es einem wirklich, gemeinsam auf demselben Brett herumzulaufen und eine echte Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Personen auf dem Brett zu haben. Wir finden ein bisschen den Geist des Mannschaftssports: Um voranzukommen, muss man eine gemeinsame Anstrengung unternehmen, die den Fortschritt des Bootes erleichtert.

Diese Serie ist für Praktizierende gedacht, die zu zweit auf einem Brett sein möchten.

Das Easy Duo Paddel hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Solide und ultrastabil, bietet es Platz für die ganze Familie.

Das Duo im Profibereich hingegen ist das stärkste auf dem Markt, es wurde von Vereinen für Vereine entwickelt. Es bringt etwas mehr Steifigkeit und mehr Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten.

4) Rennen

Wenn Sie Rennen fahren oder schnelle Fahrten unternehmen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich für ein Board zu entscheiden, das über 12’6 mit sehr geringer Breite ist um das Gleiten zu erleichtern. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Alpha 14’x29 entscheiden, haben Sie einen perfekten Kompromiss, um bei gleichzeitiger Stabilität zu gleiten. Je länger das Board ist, desto weniger müssen Sie ein wenig nach rechts und ein wenig nach links paddeln. Sie gleiten mehr mit weniger Paddelschlägen.

Ohne zu zögern empfehlen wir die Alpha-Reihe in 12’6x 28 oder in 14×27 oder 29 breit. Diese professionelle Serie bringt Ihnen Steifigkeit dank einer verstärkten Konstruktion an Reling, Deck und Rumpf. Diese Paddel bringen maximales Gleiten und da das Paddel sehr steif ist, können Sie bei allen Seebedingungen ultrastabil sein.

5) Surfen

Zum Surfen müssen Sie die Länge des Boards reduzieren und vorne und hinten eine geschlossenere Outline haben, um die Manövrierfähigkeit zu erleichtern. Dies sind Boards, die etwas agiler und ausgewogener sein müssen, weil sie etwas weniger stabil sind. Sie können jedoch einen Kompromiss finden, indem Sie zum Beispiel ein 10-Fuß-Board mit einer an den Enden etwas weniger eingeklemmten Outline nehmen, was Ihnen Stabilität, aber etwas weniger Manövrierfähigkeit bietet.

Wir empfehlen 3 verschiedene Modelle:

  1. Die erste, die 9’5-Welle. Es ist für 70% Surfen und 30% Cruisen konzipiert, es ist Teil des professionellen Sortiments, es ist verstärkt, so steifer, dass es Ihnen perfekte Empfindungen für das SUP-Surfen bietet.
  2. Eine andere mögliche Wahl ist das Easy 10 oder das Malibu 10, zwei Paddel, die zu 70 % auf Fahrten und zu 30 % auf Wellen ausgerichtet sind. Sie werden etwas weniger wendig, aber stabiler sein.
  3. Der Malibu ist Teil der professionellen Reihe, also ultraverstärkt, und der Easy 10, der die gleiche Form hat, hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

6) Gibt es vielseitige Paddel für verschiedene Übungen?

Ja, es gibt natürlich vielseitige Paddel, aber nicht für alle Disziplinen gleichzeitig. In der Tat, wenn du surfen willst, Rennen fahren, dass es stabil und nicht zu groß ist, wird es kompliziert sein, alles zu tun. Es ist wie bei allen Sportarten. Ein Produkt, das Ihnen dafür angepriesen wird, dass es alles kann, wird nie in jeder Disziplin relevant sein

Also müssen Entscheidungen getroffen werden.

Wenn Sie zum Beispiel 30 % Wellen und 70 % Familienfahrt wünschen, kann Paddeln dasselbe sein. Wenn Sie ein bisschen sportlich fahren möchten, aber auch ein Paddel für die Familie haben möchten, ist dies durchaus möglich. Wir werden akzeptieren müssen, dass wir nicht in allen Disziplinen voll erfolgreich sind.

Unsere Wahl fiel auf die Easy 10- oder Malibu 10-Reihe, die der richtige Kompromiss zum Surfen und Cruisen wäre. Wenn Sie schwer sind, entscheiden Sie sich für den Easy 10’6 oder den Malibu 10’6.

Wenn Sie anfangen und eine kleine Fahrt machen möchten (ohne eine vage Verwendung zu haben), empfehlen wir Ihnen, sich auf die Easy 11’6- oder 12’6-Reihe oder die Alpha-Reihe in 11’6x 32 oder die 12’6 x31 zu beziehen

Stand up paddle gonflable Sroka EASY
Paddel Easy 10
stand up paddle gonflable malibu
Malibu 10 und 10'6
paddle au meilleur rapport qualité prix
SURF avec stand up paddle gonflable Sroka Company en Corse

Vergleich der verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Paddeltypen

1) Welche Marke sollte man für ein Qualitätspaddel wählen?

Quelle marque choisir pour un paddle de qualité?

Notes

19/20

17,9/20

16/ 20

Modèle

Alpha 12'6x31

Fanatic  Ray 12'6

Red paddle 12'6 MSL

Prix pack et/ ou Unité

485 €

938 €

1546 €

Couleur

Vert ou bleu

Vert

Bleu, blanc, rouge

Dimensions

12'6x31x6

12'6x32x6

12'6x30x6

Poids

9

9,2

8,9

Type de matériaux

PVC renforcé (type bateau semi rigide)

PVC

PVC

Nombre de couche de PVC pont/carène

2 dessus / dessous 

2 dessus / dessous

2 dessus / dessous

Nombre de couche de PVC sur les rails

3

2

2

Epaisseur

15 cm

15 cm

15 cm

Groupe d'utilisateur

Adultes / adulte+enfant/  sportifs- profesionnelles

Adultes /  sportifs- profesionnelles

Adultes /  sportifs- profesionnelles

Adapté à

Lac - rivière - mer

Lac - rivière - mer

Lac - rivière - mer

Particuliarités

Ultra solide - très stable - excellent rapport qualité prix / excellent glisse

Solide / stable, excellente glisse mais cher.

stable, Solide excellente glisse mais très cher.

Où le trouver

2) Was macht ein aufblasbares Paddelbrett besser als andere?

  1. PVC-Qualität : Es gibt verschiedene PVC-Qualitäten, jede mit ihrer eigenen Steifigkeit. Einige Marken verwenden LKW-Planen, während andere, wie wir, PVC bevorzugen, das speziell für halbstarre Boote entwickelt wurde. Diese verstärkten PVCs bieten eine überlegene Lebensdauer.
  2. Klebstoffqualität : Die verwendeten Klebstoffe spielen eine entscheidende Rolle. Wir haben uns entschieden, mit den gleichen Lieferanten wie für die halbstarren Boote zusammenzuarbeiten. Einige Marken verringern die Qualität der Klebstoffe, um die Herstellungskosten zu senken, aber dies kann die Langlebigkeit der Platte beeinträchtigen.
  3. Menge an PVC im Board : Je mehr PVC das Board, desto steifer das Paddel. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein sehr leichtes Paddelbrett weniger Material im Inneren hat, während ein verstärktes Paddel aufgrund seiner zusätzlichen PVC-Schichten auf den Schienen oder seiner erhöhten Dicke etwas schwerer ist.

Diese drei Faktoren tragen zur Qualität und Leistung eines Paddleboards bei. Die richtige Balance zwischen Steifigkeit, Haltbarkeit und Gewicht zu finden, ist entscheidend für die Auswahl des richtigen Boards für dich

  1. Form des Paddels : Die Form des Paddels ist entscheidend und variiert je nach Disziplin. Zum Beispiel sind Boards über 11 Fuß ideal für Kreuzfahrten und lange Strecken. Auf der anderen Seite eignet sich ein kürzeres Board besser für Wellen oder Familienausflüge. Es ist wichtig zu beachten, dass Wasser 800-mal mehr Widerstand erzeugt als Luft. Deshalb verbringen wir Zeit damit, unsere Paddel mit unserem Schiffsarchitekten zu testen, um die richtige Balance zwischen Steifigkeit, Gleitfähigkeit und Stabilität zu finden.
  2. Farben und Design : Ein Hochleistungspaddel, das steif und stabil, aber auch ästhetisch ansprechend ist, erhöht den wahrgenommenen Wert des Produkts. Darüber hinaus kann ein ansprechendes Design eine Rolle spielen, wenn Sie Ihr Paddel weiterverkaufen möchten.
  3. Hochwertige Ausrüstung : Die Qualität der Tasche, der Pumpe und des Paddels hat einen direkten Einfluss auf die Gesamtqualität Ihres Produkts. Selbst wenn Sie das beste Paddelbrett auf dem Markt haben, kann eine minderwertige Pumpe oder ein Paddel die Verwendung beeinträchtigen.
  4. Preis : Der Preis ist ein unbestreitbarer Indikator für Qualität. Ein Paddel, das für 150 Euro verkauft wird, kann wahrscheinlich nicht als hochwertiges Produkt angesehen werden.

All diese Kriterien ermöglichen es, die Qualität zu differenzieren und Ihnen zu helfen, ein Paddel besser als ein anderes auszuwählen.

Bei SROKA ist Ihr Ziel klar: Qualitätsprodukte anzubieten, die allen Anforderungen gerecht werden. Wir bieten drei Produktlinien an:


  1. Ocean Walker
    : In diesem Bereich behalten Sie die richtigen Klebstoffe und PVC aus Ihren Fabriken, reduzieren aber die Menge. Dies ermöglicht es, einen attraktiven Preis anzubieten und gleichzeitig die Haltbarkeit des Produkts zu gewährleisten.

  2. Die Easy-Reihe
    bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
  3. High-End-Paddel: Sie bieten zwei High-End-Serien an, den Alpha und den
    Malibu
    .

Es ist beruhigend zu wissen, dass Sie sich auf Qualität und Kundenzufriedenheit konzentrieren.

sup gonflable touring

3) Beeinflusst der Preis die Qualität eines Paddels?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Qualität eines Paddels von mehreren Faktoren abhängt, darunter:

  1. Anzahl der Schichten: Mehrere Schichten verstärktes PVC tragen zur Steifigkeit und Haltbarkeit des Paddels bei. Es erhöht jedoch auch die Herstellungskosten.
  2. Qualität der Materialien: Die Qualität des PVC und der verwendeten Klebstoffe beeinflusst die Leistung und Langlebigkeit des Paddels. Die Entscheidung für hochwertige Materialien ist unerlässlich.
  3. Handgefertigte Konstruktion: Die Paddel werden in Handarbeit hergestellt, was mehr Zeit und Arbeit erfordert. Dies spiegelt sich im Endpreis wider.
  4. Zubehör und Design: Hochwertiges Zubehör sowie sorgfältiges Design können den Preis ebenfalls beeinflussen.

Alles in allem ist es entscheidend, bei der Auswahl eines Paddels die richtige Balance zwischen Qualität, Leistung und Budget zu finden.

Schlussfolgerung

Die Wahl des richtigen Paddelbretts hängt von Ihrem Programm und Ihren spezifischen Bedürfnissen ab. Hier sind einige Tipps, die Sie anleiten sollen:

  1. Art des Gleitens: Wenn Sie nach einem besseren Gleiten suchen, entscheiden Sie sich für Stand Up Paddles mit spitzen Nasen. Diese Boards sind so konzipiert, dass sie effizienter durch das Wasser schneiden und ein optimales Gleiterlebnis bieten.
    • Zu berücksichtigende Kriterien:
    • Technisches Niveau : Ihr Erfahrungsniveau spielt eine entscheidende Rolle. Anfänger bevorzugen möglicherweise stabilere Boards, während Experten zu leistungsfähigeren Modellen greifen können.
    • Größe : Ihre Größe und Ihr Gewicht beeinflussen die Wahl des Boards. Ein an Ihre Größe angepasstes Board ermöglicht Ihnen ein besseres Gleichgewicht und Manövrieren.
    • Qualität des gesuchten Produkts : Bestimmen Sie, ob Sie einen niedrigen Preis, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis oder ein High-End-Modell bevorzugen.
      • Verwendungsprogramm : Die Länge des Paddels variiert je nach Programm:
      • Entscheiden Sie sich für Kreuzfahrten und lange Strecken für Boards über 11 Fuß.
      • Für Wellen oder Familienausflüge ist ein kürzeres Brett besser geeignet.
  1. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl: Wenn Sie sich für ein ungeeignetes Paddel entscheiden, können Sie Schwierigkeiten beim Aufstehen haben. Auf der anderen Seite ermöglicht Ihnen eine kluge Wahl, Ihr Erlebnis auf dem Wasser in vollen Zügen zu genießen.

Wenn Sie noch Fragen dazu oder andere Wünsche haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren !

Artikel, der Sie interessieren könnte

Wir führen dich durch die aufregende Welt des Wing Foilings , um dir die besten auf dem Markt erhältlichen Packs für 2024-2025 vorzustellen. Die Liste …

Wingfoil, auch bekannt als Wingsurfen, ist eine aufstrebende Segelflugdisziplin, die Surfen, Kitesurfen und Stand-Up-Paddleboarding kombiniert. Stellen Sie sich vor, Sie segeln auf dem Wasser mit …

Der Genfer See beherbergt mehrere Spots, die bei Wing Foil-Enthusiasten beliebt sind. Egal, ob Sie auf französischer oder schweizerischer Seite sind, Sie werden fündig. Dieser …

Sardinien, eine wunderschöne Insel, die sich ideal zum Wing Foiling eignet Sardinien, das Juwel des Mittelmeers, bietet eine idyllische Kulisse für Wingfoil-Enthusiasten. Zwischen Windsurfen und …