Datenschutzerklärung

SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir bei SROKA sind besorgt über den Schutz personenbezogener Daten. Aus diesem Grund sind wir bestrebt, Ihnen den besten Schutz gemäß dem französischen Datenschutzgesetz zu garantieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der französischen Datenschutzkommission „Commission Informatique et Liberté“ www.cnil.fr

Erhebung personenbezogener Daten

Verwaltung Ihrer Bestellungen:

Für eine gute Geschäftsbeziehung und die Verwaltung Ihrer Bestellungen benötigen wir Ihre Daten. Diese Daten können auch als Beweismittel in Übereinstimmung mit gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen (Garantie, Zahlung, Rechtsstreitigkeiten usw.) aufbewahrt werden.

Personalisierung unserer Angebote und Dienstleistungen:

Um unsere Angebote und Dienstleistungen auf unserer Website und auf dem Handy zu personalisieren und zu verbessern, ist die Erhebung personenbezogener Daten wichtig.

  • Informationen und Newsletter

SROKA informiert Sie über die Angebote und neuen Produkte, von denen Sie profitieren können, deshalb senden wir Ihnen Newsletter (E-Mail), aus denen wir bestimmte Daten analysieren können: Öffnungs- und Klickraten, um unsere zukünftigen Angebote besser anzupassen. Jede E-Mail ermöglicht es Ihnen, sich von unserer Mailingliste abzumelden.

  • Kommerzielle E-Mails und Warnmeldungen

Sie können Informationen per E-Mail erhalten, nachdem Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben haben, z.B. aus den folgenden Gründen:

    • Sie erstellen Ihr Kundenkonto „Mein Konto“
    • Sie geben eine Bestellung über unsere Seiten, Apps oder im Geschäft auf
    • Sie durchsuchen unsere Seiten und Apps und konsultieren Produkte
    • Sie nehmen an einem Spiel oder Wettbewerb teil
    • Sie kontaktieren unseren Kundenservice
    • Sie schreiben einen Kommentar

 

Datenerhebung auf der SROKA-Website

Welche Daten werden erhoben?

Wir erheben verschiedene Daten wie: Nachname, Vorname, E-Mail, Passwort, Telefonnummer, IP-Adresse, Verbindungs- und Navigationsdaten, Bestellhistorie, Präferenzen und Interessen, Lieferart, Teamaustausch.

Ein Sternchen zeigt Ihnen an, ob die Eingabe bestimmter Daten obligatorisch ist oder nicht. Andere Daten werden automatisch auf der Grundlage Ihrer Interaktivität auf der Website erfasst.

Ihr Besuch auf der Website ermöglicht es uns, Daten über das Publikum zu sammeln, wie z.B. die Anzahl der besuchten Seiten, die Zeit, die Sie auf der Website verbringen, die Anzahl der Besuche auf der Website,…

Es werden keinerlei Bankverbindungsdaten auf der Seite srokacompany.com gespeichert oder verschickt.

 

Wann werden die Daten erhoben?

Die Datenerhebung basiert auf der Eingabe Ihrer Daten wenn:

  • Sie Ihr persönliches Konto erstellen
  • Sie den Newsletter abonnieren
  • Sie die Website durchsuchen und durch die verschiedenen Seiten und Produkte blättern
  • Sie uns über das Kontaktformular oder das Community-Forum kontaktieren
  • Sie eine Stellungnahme zu einem gekauften Produkt schreiben

 

Verwendungszweck der Daten

Die erhobenen Daten sind ausschließlich für den Betrieb von Srokacompany.com bestimmt; sie werden weder verkauft noch vermietet.

Sie können an Tochterfirmen oder Unterhändler, die SROKA im Rahmen der Serviceleistung, der Bestellung und vor allem der Verwaltung und Zahlung konsultiert, übermittelt werden.

 

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Gemäß dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978, geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004, haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch Ihrer personenbezogenen Daten. Dazu können Sie per E-Mail an contactsrokashop@gmail.com oder per Post an Sroka Shop, Lieu-dit Keramoal (Bât Kerabox Nr.20) 29290 Milizac schreiben und nach Möglichkeit Ihren Namen, Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kundennummer angeben. Gemäß den geltenden Vorschriften muss Ihr Antrag unterzeichnet und von einer Fotokopie eines Ausweisdokuments mit Ihrer Unterschrift begleitet werden. Zudem muss die Adresse angeben werden, an die Sie die Antwort erhalten möchten. Eine Antwort wird Ihnen innerhalb eines Zeitraums von 2 Monaten nach Erhalt der Anfrage zugeschickt.

 

Soziale Netzwerke

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten über soziale Netzwerke

Die Nutzung der sozialen Netzwerke von SROKA kann zur Erhebung und zum Austausch einiger Ihrer Daten zwischen Social Networks und srokacompany.com führen

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen von sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram zu beachten, die Ihre Daten insbesondere für Werbezwecke verwenden können.

In sozialen Netzwerken können Sie die Einstellungen direkt in Ihrem Profilen verwalten. Diese Daten werden erhoben, um Werbe- und Handelsangebote an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die von srokacompany.com über soziale Netzwerke gesammelten Informationen werden im Namen von SROKA gesammelt und unterliegen den vorliegenden Geschäftsbedingungen. Darüber hinaus ist srokacompany.com nicht verantwortlich für die Nutzung Ihrer Daten durch soziale Netzwerke.

 

Soziale Module und Plugins

Srokacompany.com verwendet auf seiner Website soziale Module und Plugins, die es Ihnen ermöglichen, Artikel oder eine Seite unserer Website in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen. Zum Beispiel die Schaltflächen „Gefällt mir“, „Teilen“ in sozialen Netzwerken von Drittanbietern wie Facebook, Twitter, Google+……., die Sie auf unserer Website finden. Sie ermöglichen es Ihnen, „Gefällt mir“ („liken“) zu klicken und Informationen von unserer Website mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken zu teilen. Wenn Sie eine Seite auf unserer Website www.srokacompany.com besuchen, die Plugins oder soziale Modulen enthält, wird eine Verbindung zu den Servern der sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter…) hergestellt, die dann darüber informiert werden, dass Sie auf die entsprechende Seite der konsultierten Website srokacompany.com zugegriffen haben, auch wenn Sie kein Facebook- oder Twitter-Benutzerkonto haben und auch wenn Sie nicht mit Ihrem Facebook- oder Twitter-Account verbunden sind. Zum Beispiel: Wenn Sie während des Besuchs der Website www.srokacompany.commit einem sozialen Netzwerk verbunden sind, können die sozialen Netzwerke, mit denen Sie verbunden sind, Ihren Besuch über Ihr Konto des jeweiligen sozialen Netzwerks erwähnen. Wenn Sie Plugins (z.B.: like) verwenden, können Ihre Aktionen aufgezeichnet und über Ihr Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk entsprechend den Einstellungen Ihres Kontos diesem Netzwerk veröffentlicht werden. Wenn Sie wünschen, dass die sozialen Netzwerke nicht Ihre Aktivitäten durch das Plug-In über Ihr Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk veröffentlichen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei dem sozialen Netzwerk abmelden.